VRÜH – All Day Breakfast (Dortmund)

Einer Empfehlung folgend besuchte ich vor ein paar Tagen das Cafe VRÜH – All Day Breakfast. Es befindet sich in Dortmund, in der Saarlandstrasse 71. Von draußen ist es, so zumindest mein Eindruck, eher unscheinbar. Im Inneren ist es schön eingerichtet – ohne viel Schnickschnack. Mir hat es gut gefallen.

Das Motto, laut der Homepage, heißt: Hier dreht sich alles um die wichtigste Mahlzeit am Tag. Davon wollte ich mich selbst überzeugen und habe einen Tisch reserviert. Das sollte man, besonders am Wochenende machen, da das Cafe recht klein, dafür aber gut besucht ist.

Vor Ort angekommen wurde ich sehr freundlich begrüßt. Der Service war durchgehend sehr nett und aufmerksam. Die Bestellung wurde schnell zum Tisch gebracht. Da ich mich nicht entscheiden konnte, was ich frühstücken will, habe ich die Probierplatte bestellt. Sie enthält Probiergrößen aller Highlights der Speisekarte, sodass man mehrere Speisen testen kann.

Alle Speisen sind 100% vegan. Da ich keine Veganerin bin, war ich erst skeptisch und habe mich gefragt, ob es überhaupt schmecken kann. Meine Befürchtungen haben sich nicht bewahrheitet, denn das gesamte Frühstück war sehr lecker. Beim Essen hätte ich noch nicht einmal bemerkt, dass ich ausschließlich vegane Speisen vor mir habe. Lediglich bei den Getränken war ein Unterschied da, denn Kaffee mit Kuhmilch schmeckt anders als mit Haferdrink. Mich hat es aber nicht gestört, denn ich wollte etwas Neues ausprobieren. Das Experiment war ein voller Erfolg!

VRÜH – All Day Breakfast bei GoogleMaps: 51.50524, 7.46561

Kommentarbereich geschlossen.